Pentaeder Institut

Kurzporträt

Das Pentaeder®Institut e.V. ist Kompetenz-Netzwerk und Wissensplattform zum Thema „Entscheiden in Organisationen“. Unser Leitgedanke: Wenn gut entschieden wird, ist sonst wenig wichtig. Wird nicht gut entschieden, ist alles andere unwichtig.

Gegründet wurde das Institut 2013 in München mit dem Ziel, Experten, Unternehmen und Interessierte zu entscheidungsorientierten Ansätzen an einen Tisch zu bringen. Unsere Mitglieder kommen aktuell aus Deutschland und Österreich. Offen ist das Institut für einzelne Personen ebenso wie für Unternehmen, die das Entscheiden in Organisationen in Theorie und Praxis voranbringen wollen.

Im Pentaeder Institut erforschen wir das organisationale Entscheiden, vertiefen und bündeln diese Kompetenzen. Wir entwickeln, testen und verfeinern Methoden und Werkzeuge für den praktischen Einsatz. Basis dieser Forschung und Entwicklungen ist das von Othmar Sutrich und Bernd Opp entwickelte Pentaeder®Modell.

Als eingetragener, unabhängiger Verein verfolgen wir keine wirtschaftlichen Ziele und keine Gewinnabsicht. Das Institut führt daher selber auch keine Beratungsaufträge durch, sondern wir empfehlen bei Interesse geeignete Fachleute mit der jeweils passenden Kompetenz.

Mehr über das Pentaeder Institut erfahren Sie unter: www.pentaeder-institut.de

Simple Share Buttons