Kaleidoskop

Kaleidoskop

Entscheidungen werden in Unternehmen vielfach in einem selbstverständlichen Zusammenhang als Teil von Führung gesehen. Unsere Sichtweise ist eine andere und wir heben Entscheiden, Führen, Verantworten und Sinn stiften wie in einem KALEIDOSKOP auf eine gemeinsame Ebene. Das Ergebnis ist ein völlig neues, sehr pragmatisches Arbeiten mit Führungskräften.

Die Idee des KALEIDOSKOPS ist über viele Jahre gereift. Sie demonstriert eine Hinwendung zum Denken in Zusammenhängen und Netzwerken. Dieser breit angelegte Ansatz, der Führungskräften für ihre organisationale Urteilskraft ein variantenreicheres Repertoire anbietet, beruht auf 4 grundsätzlich gleichwertigen Gestaltungsjobs in Organisationen. Denn bei genauerem Hinsehen werden diese 4 Aufgaben in einem organisatorischen Zusammenhang als eine Einheit begreifbar.

Erfahren Sie mehr: sutrich.org

Download Kaleidoskop
Simple Share Buttons