Decisio®Map

Zielorientiert entscheiden

Die DECISIO®Map

Die Definition ist simpel: entscheiden bedeutet eine Alternative wählen. Doch der Prozess ist alles andere als einfach. Aufgabe, Wissen und verfügbare Zeit, Erfahrungen sowie Gefühl, Zufall und individuelle Kreativität wirken und machen jede Entscheidungen komplex. Sobald mehrere Personen beteiligt sind, spielt ihre Machtposition eine Rolle. Und vorgegebene Regeln in Organisationen grenzen persönliche Entscheidungsräume oft ein.

Um alleine, im Team oder in der gesamten Organisation effektiv wählen zu können, müssen folglich Entscheidungsabläufe gedeutet und optimiert werden. Mit dem Instrument DECISIO-Map lassen sich diese Prozesse transparent darstellen und Lösungen bewusst machen. Dafür werden die Anforderung, die Start- und Zielpunkte, Wege und Hindernisse, Kompetenzen und Vorstellungen, rationale und intuitive Aspekte in eine Landkarte eingetragen und dabei zu einem übersichtlichen Entscheidungskontinent verdichtet.

5-Phasen-Modell

Der Kontinent teilt sich in fünf Bereiche oder Reisephasen sowie die „Terra Incognita“ auf: Bei Station eins wird die Notwendigkeit zur Entscheidung verdeutlicht. Die zweite Reisephase lässt die DECISIO-Teilnehmer an den Kern des Problems und mögliche Lösungen heranrücken. Der dritte Schritt bringt den Entschluss sowie die Erklärung und Begründung. Auf der vierten Station wird die Entscheidung umgesetzt und neue Gewohnheiten verankert. Auf der fünften Etappe wird Feedback zurückgespielt und der Prozess verbessert. Wer als Forschender auf die Reise geht, muss natürlich damit rechnen, dass er unbekanntes Land betritt. Daher umfasst der DECISIO-Entscheidungskontinent auch eine Terra Incognita. In diesem symbolischen „Gebiet“ werden alle Handlungen und Erfahrungen kartografiert, die unbewusst bei Entscheidungen ablaufen und damit den Prozess beeinflussen.

Auf den Punkt gebracht, die DECISIO-Map wirkt als:

  • Kommunikations- und Moderationsinstrument für die Bearbeitung von Veränderungsprozessen.
  • Lerninstrument bei der Führungskräfte-, Personal-, Team- und Organisationsentwicklung.
  • Orientierungshilfe beim Coaching von Managern, Projektleitern oder Nachwuchskräften.

Die Vorteile

Führungsqualität ist eng mit der Verantwortung für Entscheidungsprozesse verknüpft. Und mehr über die Abläufe zu wissen, ist eine sinnvolle Strategie. Die DECISIO-Map unterstützt die Strategie, denn das Instrument bietet

  • verständliche Standards für bessere Entscheidungen
  • beschleunigte Entscheidungsprozesse

 

Erfahren Sie mehr: decisio.online

Download Broschüre
Simple Share Buttons