Die DECISIO-Map-Zertifizierung


Die DECISIO-Map-Zertifizierung

Erfolgsfaktor „Entscheiden“: Wie lässt sich das noch immer wenig erforschte Terrain der Entscheidungsprozesse in Organisationen bewusst und kraftvoll steuern? Mit der Zertifizierung für die Decisio-Map entdecken Sie auf spannende und anschauliche Weise ein hervorragendes Instrument, um die Qualität von Entscheidungen in Unternehmen nachhaltig zu verbessern.

Das Angebot richtet sich an systemische Coaches, TrainerInnen, BeraterInnen und PersonalentwicklerInnen. Mit der Decisio-Map erweitern Sie Ihr Leistungsspektrum um eine hochaktuelle und außergewöhnliche Methodik. An konkreten Beispielen aus der Praxis erörtern und trainieren Sie die vielschichtigen Dimensionen rund um den Prozess des Entscheidens. So können Sie Organisationen effektiv dabei unterstützen, ihre Entscheidungsprozesse aktiv zu gestalten, erfolgreich umzusetzen und nachhaltig zu verbessern.

Die Zertifizierung besteht aus einem 2-tägigen Präsenzseminar mit 3 anschließenden Supervisionen. Die Supervisionen erfolgen im Einzelsetting – je nach Wunsch – persönlich oder telefonisch innerhalb von 12 Monaten nach Ende des Präsenzseminars. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie Ihr Zertifikat. Weitere Informationen zu den Inhalten und Lernzielen finden Sie in unserem Flyer zum Download. Ausführliche Informationen zum Instrument DECISIO®Map erhalten Sie hier.

Termine:

2-tägiges Präsenzseminar (Optionen zur Auswahl):
12.+13. Oktober 2018 (Anmeldung bis 31. August 2018)
04.+05. April 2019 (Anmeldung bis 22. Februar 2019)
18.+19. Oktober 2019 (Anmeldung bis 06. September 2019)

+ 3 individuell buchbare Supervisionen innerhalb von 12 Monaten nach Ende des jeweiligen Präsenzseminars.

Ort:

München: Hotel Rothof, Denninger Str. 114, 81925 München – Zur Website

Preis:

1.750,– Euro zzgl. MwSt., Tagungspauschale und Übernachtung

Anmeldung und Fragen:

Unter www.next-impact.de

oder direkt hier:

Anmelden

 

Cornelia Strobel
<img src="http://www.das-entscheiden.com/wp-content/uploads/2017/03/Conny-Strobel.jpg" /> <br><br> <b>Zur Person:</b> <br> Dr. Cornelia Strobel begann ihre berufliche Laufbahn als Wissenschaftlerin, Sachbearbeiterin, Programmleiterin und Führungskraft bei der MTU Aero Engines GmbH. Nach Gründung eines Ingenieurdienstleistungsunternehmens wurde sie Mitglied in der Unternehmensleitung mit den Schwerpunkten Marketing/Vertrieb und übernahm die Leitung einer Business Unit. Ab 2005 war sie als Beraterin und Leiterin der Region Süd für die Mühlenhoff Managementberatung tätig. <br><br> Seit 2011 ist Dr. Cornelia Strobel Gesellschafterin und Geschäftsführerin der NEXT IMPACT GmbH und leitet die Zentrale in München Bogenhausen. <br><br> <b>Auf einen Blick:</b><br> Studium der Chemie und Promotion<br> Systemischer und hypnosystemischer Coach, Team- und Organisationsberaterin<br> Philosophisches Jahr<br> Kontinuierliche Weiterbildung und Supervision in systemischen und hypnosystemischen Coachingmethoden und -verfahren<br> Zertifizierte KAIROS®Beraterin für Entscheidungs- und Problemlösungsverhalten<br> Zertifizierte DECISIO-Beraterin und Ausbilderin für die Gestaltung bewusster Entscheidungsprozesse<br> Systemische Organisationsberatung nach dem PENTAEDER-Modell<br> Ausbilderin im PENTAEDER-Institut<br> Vorstandsvorsitzende des PENTAEDER-Instituts<br> 25 Jahre Tätigkeit in leitender Funktion in Industrie und Managementberatung<br> <br><br>
Simple Share Buttons