Entscheiden im Schulkontext


Entscheiden im Schulkontext

Die Decisio®Map als Werkzeug für Lehrer


Wie eine Landkarte bei der Steuerung von Entscheidungsprozessen hilft …

Wie lassen sich Entscheidungsprozesse in Teams und/ oder Gremien effizient und effektiv steuern? Wie lässt sich die Vielfalt der Reformthemen für die Weiterentwicklung der eigenen Schule nutzen, ohne darin zu ertrinken? Welche Methode hilft, Chancen und Gefahren von Reformideen aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten, um daraufhin eine für alle Beteiligten sinnvolle Entscheidung zu treffen? Wie können die vielen, unterschiedlichen Perspektiven bei wichtigen Schul-Entscheidungen im Blick gehalten werden? Man nehme eine Landkarte zur Hand. Decisio, die Prozesslandkarte des Entscheidens, gibt Antworten und hilft bei der klugen Steuerung von Entscheidungsprozessen in Teams und Organisationen. Den vollständigen Beitrag ist erschienen in der Zeitschrift „Lernende Schule“, Heft 74/ 2016, Blick  über den Zaun, Der Kontinent des Entscheidens, S. 25 ff..
Lesen Sie hier den gesamten Artikel als PDF.

Susanne Delius
<img src="http://www.das-entscheiden.com/wp-content/uploads/2017/04/Susanne-Delius.jpg" /> <br><br> Susanne Delius ist Gesellschafterin und Geschäftsführerin der Next-Impact GmbH, Beratungsgesellschaft für systemische Organisations- und Personalentwicklung mit Sitz in Frankfurt/ Main und München. Sie berät und unterstützt bei der Gestaltung und Umsetzung von Veränderungsprozessen in der Organisation, in Teams und bei Personen. Die Verbesserung der organisationalen Entscheidungskompetenz ist ihr Schwerpunktthema. Im Pentaeder Institut, der Wissensplattform und dem Kompetenz Netzwerk zum Entscheiden in Organisationen, verantwortet Susanne Delius die Qualitätssicherung. <br><br>

Schreiben Sie einen Kommentar

Simple Share Buttons